Samstag, 20. Dezember 2014

Tempus fugit

Wie die Zeit vergeht! Gerade war es doch noch Frühling, gerade noch Aufwachen, Aufblühen, Aufbrechen
und plötzlich ist es müde und schwer, das Jahr. Zerzaust, zerrissen, zerronnen. Zu warm, sagen die Leute jetzt, die den ganzen Sommer über zu kalt gesagt haben. Zu Ende, sage ich und es ist schon gut so.






Wanduhr aus Apfelholz






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

-->